Download e-book for iPad: Die Arbeitswelt der Zukunft. Demographisch bedingte by Stephanie Theresa Trapp

By Stephanie Theresa Trapp

ISBN-10: 3656843392

ISBN-13: 9783656843399

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, organization, observe: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, Sprache: Deutsch, summary: Der Demographiebericht der Bundesregierung bestätigt erneut die Tatsache, dass die deutsche Bevölkerung überaltert, der Anteil der alten und sehr alten Menschen wird in den kommenden Jahren und Jahrzehnten kontinuierlich steigen, während die prognostizierte Geburtenrate stagniert. Demzufolge ergeben sich zahlreiche Probleme des demographischen Wandels, welche jedoch lediglich als Symptome betrachtet werden können. Als mögliche Lösungsansätze bietet sich neben einer nachhaltigeren Familienförderung, Ausbau familienfreundlicher Arbeitsmodelle oder grundlegenden Reformen des Gesundheits- und Renten-systems eine für alle Seiten ecocnomic Einbindung von Senioren in das Wirtschaftsleben.
Der Arbeit liegt folgende those zugrunde: Auch mit Einschränkungen – körperlicher oder geistiger artwork – können Senioren durch adäquate Arbeitsmodelle aktiv am Gesellschafts- und Arbeitsleben teilnehmen. Der demographische Wandel kann so zu einer gewinnbringenden Entwicklung gestaltet werden, denn die Senioren leisten durch ihre Erfahrung, ihre individuellen persönlichen Fähigkeiten und ihre Einsatzbereitschaft auch nach Renteneintritt einen wichtigen Beitrag zu den verschiedensten Sphären des Lebens.
Ein Senioren-Arbeitsmodell (SAM), von der Bundesregierung initiiert, gestaltet und durch entsprechende Regelungen bundesweit einheitlich angewandt, könnte einige der angesprochenen Probleme zumindest abschwächen. Folgende Typen wären denkbar: Saisonales Modell (SaiSAM), Teilzeit-Modell (TeilSAM), Wochenend-Modell (WeSAM), Integrationsunterstützendes und qualifizierendes Modell (ISAM), Gesellschaftshelfer-Modell (GeSAM).
Auf lange Sicht hin sind sowohl die Wirtschaft, wie auch die Gesellschaft auf eine konsequente und wohl bedachte Wiedereingliederung arbeitsfähiger Senioren in den Wirtschaftsprozess angewiesen. ...

Show description

Read or Download Die Arbeitswelt der Zukunft. Demographisch bedingte Lebensarbeitszeitflexibilisierung durch spezifische Arbeitsmodelle (SAM) für ältere Arbeitnehmer (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german_1 books

Anna-Maria Kamin's Beruflich Pflegende als Akteure in digital unterstützten PDF

​Anna-Maria Kamin geht der Frage nach, wie berufsrelevantes Lernen bei Beschäftigen aus der Gesundheits- und Krankenpflege praktiziert wird und welche Bedeutung den (digitalen) Medien in diesem Zusammenhang zukommt. Dazu wurden 14 qualitative Interviews, mit Berufstätigen unterschiedlicher Arbeitsfelder der Pflegeberufe sowie angrenzenden sozialen Arbeitsfeldern mit Hilfe der Methodologie der Grounded concept und der dokumentarischen Methode ausgewertet.

New PDF release: Lernlandkarten in der Grundschule: Schülerinnen und Schüler

Lernlandkarten sind eine erst seit 2007 in der Fachliteratur diskutierte Methode zum selbstorganisierten Lernen. Für Schülerinnen und Schüler bieten Lernlandkarten die Möglichkeit, individuelle Lernsysteme zu entwickeln und zu verfolgen. Lehrerinnen und Lehrer fördern mit Hilfe von Lernlandkarten Individualität und Selbstverantwortung und schaffen somit ein transparentes Leitsystem zum individuellen Entwicklungsstand.

Download e-book for iPad: Historische Wissenssoziologie des modernen Antisemitismus: by Jan Weyand

Eine wissenssoziologische Rekonstruktion der Entwicklung der Semantik des modernen Antisemitismus im 19. Jahrhundert in ihrer Relation zu einem kollektiven Selbstbild. Soziologische und historische Untersuchungen zum Antisemitismus konzentrieren sich in der Regel auf das antisemitische Feindbild. Antisemitische Feindbilder aber stehen nicht alleine.

Die stille Gegenrevolution: Haben wir mit dem - download pdf or read online

Der Naturwissenschaftler Klaus F. Rittstieg beleuchtet die Genderthematik umfassend anhand der Evolutions biologie, Genetik und Gehirnforschung sowie C. G. Jungs männlichem und weiblichem Prinzip. So entsteht langsam ein differenziertes Bild und die Seltsamkeiten der Gender thematik verlieren ihre Seltsamkeit: Es wird klar, warum unser Verstand „Gleichheit" sagt, während uns das Unbewusste wie auf Schienen in die Verschieden heit führt, es wird klar, woran die Gendertheorie in der Praxis fehlschlägt, und es wird klar, dass die gefühlte Benachteiligung der Frauen nicht durch die Beschwörung einer eingebildeten Gleichheit überwunden werden kann, sondern nur durch eine echte Gleichwertigkeit.

Extra info for Die Arbeitswelt der Zukunft. Demographisch bedingte Lebensarbeitszeitflexibilisierung durch spezifische Arbeitsmodelle (SAM) für ältere Arbeitnehmer (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Arbeitswelt der Zukunft. Demographisch bedingte Lebensarbeitszeitflexibilisierung durch spezifische Arbeitsmodelle (SAM) für ältere Arbeitnehmer (German Edition) by Stephanie Theresa Trapp


by Steven
4.1

Rated 4.46 of 5 – based on 10 votes

Categories: Society Social Sciences In German 1